Wir über uns

Wir halten Schildkröten eigentlich nur, weil unser Sohn eines Tages nach einem Zoo-Besuch gesagt hat, dass er gerne eine Schildkröte hätte.
Da wir alles richtig machen wollten, haben wir uns erst einmal belesen und bei einem Züchter über die Haltung informiert.
Innerhalb einer Woche hatten wir dann ein ca. 20 m² großes Gehege „aus dem Boden gestampft.“
Der nächste Schritt, eine Schildkröte kaufen, war dann schon schwieriger. Wir haben einfach nicht locker gelassen, bis uns der Züchter eine Nachzucht verkauft hat.
Und dann hat sich alles irgendwie verselbständigt. Schildkröten sollen nicht einzeln gehalten werden, das Gehege ist sehr groß, eine andere Art sollte es auch noch sein, im Garten war noch Platz für Gehege…
Mittlerweile sind wir so „besessen“, dass es unserem Sohn unheimlich wird.
Ca. zwei Drittel unseres Grundstückes sind zu Schildkröten-Gehegen „umfunktioniert“ und wir pflegen sechs verschiedene Arten.
Wir möchten allen, die unsere Homepage besuchen, diese faszinierenden Tiere näher bringen und sich vielleicht anstecken lassen.
Wir wissen, dass schon viel Material über Schildkröten veröffentlicht wurden ist. Deshalb berichten wir nur über unsere eigenen Erfahrungen und die Freude, die wir mit diesen einzigartigen Tieren haben.
Wir möchten unseren Tieren eine „Oase“ bieten und für uns ist es eine Oase der Ruhe und Entspannung, die Tiere zu beobachten.

In diesem Sinne: Viel Spaß auf unseren Seiten. Mit Worten halten wir uns ab jetzt zurück.Heike und Heinz Grötzner