Haltung

Wenn man sich dazu entschlossen hat, Schildkröten zu halten, sollte man sich darüber bewusst sein, dass Schildkröten Wildtiere sind und bleiben. Sie können nicht wie Hund und Katze domestiziert (umgezüchtet von Wild- zu Haustieren) und als Haustiere betrachtet werden. Sie sind auch keine Kuscheltiere.

Aus diesem Grund muss man die Haltungsbedingungen in Gefangenschaft den natürlichen Lebensbedingungen in der Natur anpassen (artgerechte, naturnahe Haltung).

Wir haben versucht, die Planung und Gestaltung unserer Gehege den natürlichen Lebensbedingungen der jeweiligen Art anzugleichen.

Europäische Landschildkröten und Dosenschildkröten müssen, will man ihren Ansprüchen gerecht werden, im Freiland gehalten werden. In den Wintermonaten müssen sie Winterstarre (Hibernation) halten.

Köhlerschildkröten müssen in den Sommermonaten ebenfalls im Freiland mit beheizbarem Frühbeet/Gewächshaus gehalten werden. In den Wintermonaten müssen sie im Terrarium untergebracht werden.