Haltung europäischer Landschildkröten

Da unsere „Europäer“ ( Griechische Landschildkröten, Dalmatinische Landschildkröten und Breitrandschildkröten) in wärmeren Regionen mit längerer und intensiverer Sonneneinstrahlung vorkommen, muss dies bei der Haltung berücksichtigt werden.
Ein sonnig gelegenes Gehege mit beheizbarem Frühbeet oder Gewächshaus ist unerlässlich. In der Übergangszeit oder bei längeren kalten, regnerischen Tagen suchen die Tiere es gern auf.

Unser Gehege der adulten Griechischen Landschildkröten und Breitrandschildkröten.
Ein mit Kalksteinen geschaffener Kletterberg, den die Schildkröten aber auch gern zum Sonnenbaden nutzen. Ringsherum sind Gräser und Büsche, die Unterschlupf vor zu großer Hitze bieten.
Zwischen Büschen und Gras haben wir immer wieder Platz gelassen, die Flecken aufgekalkt und somit Wärmeinseln geschaffen.
Der Legehügel befindet sich an der sonnigsten Stelle im Gehege, nach Süden ausgerichtet.
Der Legehügel befindet sich an der sonnigsten Stelle im Gehege, nach Süden ausgerichtet.
Zur Übersicht Zur Haltung der Köhlerschildkröten