Gehege Jungtiere

Wenn die Jungtiere dem Baby-Alter entwachsen sind und sie somit für die kleinen Gehege am Gewächshaus zu groß sind, setzen wir sie um.
Wir haben für sie ein größeres, sonniges Gehege mit Frühbeet gebaut, welches wir als „Vorschule“ bezeichnen.

Da sich die Vorschule an das Gehege der adulten Tiere anschließt, haben wir die gleichen Baumaterialien verwendet.
Auch diese Bauarbeiten begannen wir im zeitigen Frühjahr, bevor die Schildkröten aus der Winterstarre kamen.
Unser Grundstück entwickelt sich wirklich zur Schildkröten-Oase.
Der Rahmen für das Frühbeet Marke Eigenbau ist auf dem Fundament befestigt.
Die erste Doppelstegplatte mit schon ausgeschnittenem Eingang ist montiert.
Das Frühbeet ist fertig und wir haben mit der Gestaltung des Geheges begonnen.
Mit Kalksteinen und Muschelgritt haben wir das Gehege aufgekalkt, Kletter- und Versteckmöglichkeiten geschaffen. Wenige Wochen später ist alles grün geworden.
Obwohl anfangs alles so kahl war, hat das Gras wieder die Oberhand gewonnen und die ausgesäten Futterpflanzen leider unterdrückt.
Das Frühbeet ist fertig und wir haben mit der Gestaltung des Geheges begonnen.
Zur Übersicht Zum Gehege adulter Landschildkröten Zur Gehegeerweiterung Jungtiere